-                                                             
                                                                                                                                                                   Shiatsu                     Gesundheits-Massage           Klangschalen-Massage     Qigong & Meditation & Kurse

Was ist Shiatsu?

Wenn Energie fließt, fließt das Leben. Stagniert die Lebensenergie, können wir nicht wachsen, uns bewegen und  entfalten.

Shiatsu löst den Stau, die Lebensenergie kann wieder frei fließen.

Shiatsu ist eine ganzheitliche Behandlung des Energiesystems in unserem Körper.

Durch ein Lehnen – sich einsinken lassen, Dehnen und Bewegung des Körpers werden Energieblockaden und Spannungen gelöst und zum Fließen angeregt. Dadurch erfahrenwir eine Harmonisierung, die in uns Körper, Geist und Seele in Einklang bringt.

Das fördert unsere Selbstregulierungskräfte und führt uns zu persönlichem Wachstum.


Die Behandlung

Die Massage wird am bekleideten Körper durchgeführt. Ich empfehle leichte und  bequeme Kleidung.

Traditionell findet die Behandlung auf einem Futon am Boden statt. Behandlungen sind aber auch in  jeder anderen Position möglich, z.B. auf einem speziellen Behandlungsstuhl sitzend.  

Die Behandlungsdauer richtet sich nach Ihren Bedürfnissen, in der Regel zwischen 20 bis 60 min. 

 

Für wen ist Shiatsu geeignet?

Jeder kann Shiatsu kennen lernen und erfahren. Besondere Wirkung zeigt Shiatsu im Bereich von Verspannungen des Nackens, der Schultern und des Rückens. Befindlichkeitsstörungen der oberen Luftwege, des Verdauungstraktes oder des erholsamen Schlafes können ebenfalls angesprochen werden.

Vorallem aber dient Shiatsu der Gesunderhaltung.

Shiatsu ersetzt keinesfalls eine medizinisch notwendige Behandlung und ist deshalb ausdrücklich der Gesundheitsvorsorge vorbehalten.  

  

Shiatsu für ältere Menschen

Durch die Berührung im Shiatsu werden Kommunikationswege geöffnet, die oft verbal nicht möglich sind. Auch ältere Menschen profitieren von  der achtsamen Zuwendung, der ganzheitlichen Körpererfahrung und der tiefen Entspannung.

 

Für Babys

Ihr Baby ist gerade geboren und Sie wollen ganz nah bei ihm sein. Dann erlernen Sie im  Baby-Shiatsu-Kurs ganz individuell auf ihr Baby einzugehen. Die feinfühligen Sinne ihres Babys werden angesprochen und Sie begleiten es in seiner Entwicklung. Durch die besondere Berührung im Shiatsu vertieft sich der Kontakt zum Baby. Sie unterstützen die Entwicklung ihres Kindes, helfen beim Zahnen, bei  Schlafstörungen oder Blähungen. Ihr Baby wird diese Streicheleinheiten lieben.

 

Für Kinder

Kinder kommen oft schon viel zu früh mit Stress und emotionalem Druck in Kontakt, oder erleben Berührungs- und Bewegungsmangel. Diese Einflüsse wirken sich oft auf die Gesundheit, das Immunsystem, die Verdauung oder das Schlafen aus. Konzentrationsmangel oder Unausgeglichenheit können sich zeigen. Gerade Kinder empfinden den klaren, gerichteten Druck als sehr angenehm und spüren sehr schnell Entspannung und Ausgeglichenheit. Das gibt ihnen Raum für neuen Schwung und Antrieb.   


FürJugendliche

In der Sturm- und Drangzeit sind junge Menschen oft hin und her gerissen und fühlen, dass ihre Welt aus den Fugen gerät. Shiatsu bietet einenKomunikationsweg mit sich selbst und kann Klarheit und Weitsicht eröffnen.

Für Erwachsene

Wir gönnen uns oft zu wenig Auszeit und merken vielleicht nicht, wie ausgebrannt wir manchmal sind. Unser Körper reagiert sehr unterschiedlich auf Überlastung. Wir sind Kompensationskünstler. Wenn wir jedoch auf die Zeichen unseres Körpers hören bekommen wir die Möglichkeit, darauf zu reagieren. Shiatsu ist eine Form der Körperarbeit und lenkt unsere Aufmerksamkeit nach innen. Wir nehmen uns wahr und erspüren unsere Bedürfnisse.

 

FürSchwangere und werdende Eltern

Ein neues Leben wächst heran. Sie wollen alles tun, damit sich das Kleine wohl fühlt und gut entwickelt. Dabei spielt auch ihr eigenes Wohlbefinden eine Rolle. Während der Schwangerschaft verändert sich nicht nur Ihr körperlicher Zustand, auch Emotionenwerden sich zeigen. Mit Shiatsu können Sieund Ihr Partner für Wohlbefinden und Entspannung sorgen.


  




MeinWeg

MTA mein Erstberuf

Shiatsu-Praktikerin und Lehrerin (GSD anerkannt) mein Zweitberuf und Berufung

Baby-Shiatsu-Prakktikerin und Kursleiterin

Meditationskursleiterin

Ausbildung im Qi Gong

Ausbildung in systemischer Beratung

Ausbildung in schamanischer Heilarbeit

Weiterbildungen zum Thema Shiatsu in der Schwangerschaft, Wandlungsphasen, Sotai, Moxa, Wundermeridiane,

Seki u.a.                                        

siegel